warning icon

Herzlich Willkommen

Die Astrid-Lindgren-Schule aus Gelsenkirchen-Erle begrüßt Sie herzlich auf ihren Internetseiten!

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um unser Schulleben, einen ersten Einblick in organisatorische Regelungen sowie pädagogische Schwerpunkte unserer Arbeit und aktuelle Hinweise auf Veranstaltungen im Schuljahresverlauf.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Schule kennen zu lernen.

Wir wünschen alles Gute zum Ruhestand und sagen Dankeschön!

Vor großer Kulisse wurde Herr Fischer bei einer fröhlichen Abschiedsfeier in der Turnhalle seiner Schule von Gästen, Kindern, Eltern und Kollegen verabschiedet.
Auch wenn Herrn Fischer nach den Sommerferien sicherlich allen fehlen wird, so war er heute doch der
RENTEN – SUPERSTAR!!!








 
 
                                                                                       02.07.2018

Liebe Eltern,

am Freitag, dem 13.07.2018, ist für mich nach gut 42 Dienst-
und mit bald 66 Lebensjahren endgültig der letzte Schultag gekommen. „Schicht im Schacht!“

Es war eine spannende, ereignisreiche und manchmal auch kräftezehrende Zeit, doch ich hatte immer das Gefühl, den richtigen Beruf ergriffen zu haben. Im Mittelpunkt meiner Arbeit standen stets die Kinder. Mein Leitmotiv war: Jedes Kind soll im Rahmen seiner Möglichkeiten bestmöglich gefördert werden. Selbstverständlich gab es in den vergangenen Jahrzehnten manches Mal auch Begegnungen mit Leuten, die schlichtweg unangenehm waren. Andererseits habe ich sehr viele Menschen kennengelernt bzw. mit ihnen zusammenarbeiten dürfen, die kompetent, zielorientiert und empathisch waren. Gemeinsam haben wir dann etliche Herausforderungen bewältigen können. In vielen Situationen spürte ich Gottes Segen, den ich als Geschenk auffasse.
Was die Arbeit an unserer Schule angeht, so gab es immer viele `Unterstützer´, bei denen ich mich hiermit einfach nur bedanken möchte. Gemeint sind die Mitarbeiter*innen des Schulamtes (Schulaufsicht und Team), das Referat Schule und etliche andere Dienststellen der Stadt GE, politische Vertreter, die Polizei, die Feuerwehr, die Kolleginnen und Kollegen von anderen Schulen, das Studienseminar, die Mitarbeiterinnen der Kitas, die Gemeindepfarrer, die zahlreichen außerschulischen Kooperationspartner, das OGS-Team, die Sekretärinnen, die Reinigungskräfte, der Hausmeister sowie in ganz besonderem Maße die Generationen von hilfsbereiten Eltern und meine fabelhaften Kolleginnen an unserer Schule. Der größte Dank gilt meiner Frau Oda, die mir seit mehr als 30 Jahren für meine schulischen Aktivitäten den Rücken frei gehalten hat.
Unsere Schule sehe ich gut aufgestellt als Schule der Zukunft. Mein Abgang kann ja auch neue, frische Impulse freisetzen. Zum Thema `Digitalisierung´ möchte ich noch bemerken, dass ich sie für die schulische Arbeit im 21. Jahrhundert als einen wichtigen Baustein betrachte; sie allerdings quasi als Universalheilmittel bei den vielen schulpolitischen Baustellen zu sehen, halte ich für eine fatale Fehleinschätzung.

Nun verabschiede ich mich mit einem herzlichen Glückauf und sage leise Servus!

Karl Fischer.

21. Astrid-Lindgren-Treffen in unserer Schule!

Am 04.05.2018 fand das 21. Treffen der Schulleiterinnen und Schulleiter der Astrid-Lindgren-Schulen in Gelsenkirchen Erle statt.
Es gab ein umfangreiches Programm, bei dem die Damen und Herren traditionsreiche Orte in Gelsenkirchen besuchten, sich Vorträge anhörten und natürlich auch unsere Schule besuchten. Weitere Fotos und einen Artikel der WAZ finden Sie unter der Rubrik „Aktuelles“.

 
Herr Fischer führte seine Besucher durch ein abwechslungsreiches Programm!

Herzichen Glückwunsch zu einem sensationellen 1. und 2. Platz beim Basketballturnier!

Die Astrid-Lindgren-Schule kann sich freuen, Basketball-AGs anbieten zu können, die von Trainern des FC Schalke 04 trainiert werden. Deshalb hat unsere Schule auch in diesem Jahr am Basketball-Turnier für Grundschulen  teilgenommen, das der FC Schalke 04 in der Turnhalle an der Mühlenstraße organisiert hat. 
Unsere Schule belegte dabei den 1. und 2. Platz!!!
Wir freuen uns über dieses tolle Ergebnis und gratulieren unseren "Basketballern"!

Gute Schule 2020

Die Kreidezeit ist vorbei und die gute alte Tafel gehört der Vergangenheit an. Unsere Schule befindet sich jetzt technisch auf dem neuesten Stand und ist multimedial perfekt ausgestattet. Jeder Klassenraum verfügt über einen Beamer, einen ELMO und einen neuen Computer, inklusive Drucker. Diese Geräte sind Grundlage für eine fortschrittliche Arbeit mit dem Whiteboard. Auch damit ist jeder Klassenraum ausgestattet. Die ersten Erfahrungen sind sehr positiv und das Kollegium ist von der Arbeit mit den neuen Medien begeistert. 

"Schule der Zukunft" - Wir sind dabei!

 
Mit dem Projekt „Energiespardetektive“ nehmen wir an der Kampagne „Schule der Zukunft 2016-2020“ teil und wollen so das Thema Nachhaltigkeit weiter fördern und zu einem festen Bestandteil unserer schulischen Arbeit machen.
Diese Kampagne setzt sich für die Förderung von Bildung für Nachhaltigkeit ein. Sie ermöglicht Schulen neue Ideen zu diesem Schwerpunkt zu entwickeln und bietet uns somit eine Großzahl an Kooperationspartnern. 
Weitere Informationen zu unseren Energiespardetektiven gibt es unter der Rubrik Projekte.  

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext.

Auf einen Blick

Anschrift
Astrid-Lindgren-Schule
Gemeinschaftsgrundschule
Heinrichstraße 2
45891 Gelsenkirchen

Telefon 0209 / 7 21 40
Fax0209 / 3 19 51 43
astrid-lindgren-schule@gelsenkirchen.de

OGS
Telefon 0209 / 4 02 94 20