warning icon

Verlässliche Schule

Die „Verlässliche Schule“ befindet sich im kleinen Fachwerkhaus auf unserem Schulhof. Vor allem Kinder berufstätiger Eltern werden dort von Montag bis Freitag vor und nach dem Unterricht, d. h. in der Zeit von 8.00 Uhr bis spätestens 13.20 Uhr betreut.

Ein Mittagessen und eine Hausaufgabenbetreuung gibt es hier nicht.
Die Kinder dürfen in der Betreuungszeit aber die vielfältigen Spiel-, Mal- und Bastelangebote im Betreuungsraum nutzen oder auch vor dem Fachwerkhaus auf dem Schulhof spielen.

Die Teilnahme an der Betreuung in der „Verlässlichen Schule“ ist kostenpflichtig und nur nach Anmeldung möglich. Träger ist der Evangelische Kirchenkreis Gelsenkirchen-Wattenscheid, an den der Monatsbeitrag von 34 € zu entrichten ist. Für Geschwisterkinder liegt der monatliche Beitrag bei 17 €.

Während der Schulferien und an den Beweglichen Ferientagen (s. Termine) ist die „Verlässliche Schule“ geschlossen.

Anmeldeformulare sind in unserem Sekretariat erhältlich.


WAS SIE SONST NOCH WISSEN SOLLTEN …

Betreuungsteam
Das Betreuungsteam besteht aus Frau Lange, Frau Rozycki und Frau Strempfl.

Telefon
Die Telefonnummer, unter der Sie Informationen erfragen oder Ihre Kinder z. B. wegen Erkrankung von der Betreuung abmelden können, lautet 02 09 – 40 294 20.

Bitte mitbringen
Ihr Kind benötigt Hausschuhe und einen Trinkbecher. Bitte beschriften Sie beides mit dem Namen Ihres Kindes!

Geburtstag
Gerne dürfen die Kinder an ihrem Geburtstag eine Kleinigkeit verteilen. Es sind 64 Kinder in der „Verlässlichen Schule“. 

Spielzeugtag
Dienstags dürfen die Kinder ihre eigenen Spielsachen (Spiele, Stofftiere etc.) mitbringen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine Haftung dafür übernehmen! Waffen jeglicher Art sind verboten!

Sprechzeiten
Haben Sie ein Anliegen? Bitte sprechen Sie die Leiterin der „Verlässlichen Schule“, Frau Marten-Wenzel, oder die Mitarbeiterinnen an und vereinbaren ein Gesprächstermin!

Änderungen
Sollte sich bei Ihnen die Telefonnummer ändern, informieren Sie bitte schnellstmöglich unsere Mitarbeiterinnen darüber.