warning icon

MuT

Bereits zum zweiten Mal nahmen Schülerinnen und Schüler am Projekt "MuT in der Grundschule" teil.
Ziel des Projektes ist es, Kinder in der Grundschule stark zu machen, sie sollen lernen Eigeninitiative zu entwickeln und sich als Gestalter ihres Lebens erfahren.


Im Zeitraum von November 2020 bis Juni 2022 führte der Musiktheaterpädagoge Herr Wiese wöchentlich mit unseren Schülerinnen und Schülern eine MuT-Stunde durch. 

Selbst im Rahmen der Schulschließungen fand der wöchentliche MuT-Unterricht statt. Angeleitet durch vorbereitete Videosequenzen übten die Kinder zu Hause den Cup-Song und erweiterten so ihre rhytmischen Fähigkeiten. 

Neben musikalischen Elementen spielte der Bereich Schulspiel eine weitere große Rolle. Vom Improtheater bis hin zu einem echten Musiktehaterstück war alles dabei. 
So führten die Schülerinnen und Schüler am Ende des vierten Schuljahres ihren Patenkindern das bekannte Stück "Peter und der Wolf" vor.