warning icon

Wir über uns

Seit dem Schuljahr 2003/04 befindet sich die Astrid-Lindgren-Schule in den Gebäuden an der Heinrichstraße 2 in Gelsenkirchen Erle. Die Gebäude wurden zum Teil kernsaniert und zum Teil ganz neu gebaut. Unsere Schule wird zur Zeit von 241 Kindern besucht, die in 10 Klassen von 13 LehrerInnen und einer Lehramtsanwärterin unterrichtet werden. Seit dem Schuljahr 2006/07 ist unsere Schule „offene Ganztagsschule“. Die Kinder werden in der Villa Kunterbunt bis 15 Uhr, 16 Uhr oder sogar 17 Uhr betreut. Für Kinder, die nur eine Betreuung bis 13.20 Uhr benötigen, gibt es die Verlässliche Schule.
altbau_rueckseite2_komp 

Foto copyright Astrid-Lindgren-Schule
  • Dummy
In enger Verbundenheit zu unserer Namensgeberin Astrid Lindgren, kommt dem Lesen an unserer Schule eine große Bedeutung zu, die durch zahlreiche Leseaktionen unterstützt wird und unsere Schule so zu einer aktiven Leseschule werden lässt. Dazu gehört das Leseprojekt „Antolin“, ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. „Antolin“ bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/-innen online beantworten können. So werden die Schüler/-innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität gefördert.
Aus JEKi wird JEKITS!
Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik "Projekte"!