warning icon
Einmal in jedem Schuljahr findet klassenintern ein Leseprojekt statt.
Hierbei arbeitet jede Klasse fächerübergreifend zu ausgewählter
Lektüre. Es kann sich um eine Ganzschrift handeln oder um diverse Bücher zu einer bestimmten Thematik. Auf unterschiedliche Art und Weise haben die Kinder so die Gelegenheit, Büchern zu begegnen und ihre Inhalte zu bearbeiten, wie zum Beispiel beim Mäusefest zu "Milli, die Klassenmaus" von Maria Schmelz.