warning icon

Projekttage

Ausblick auf den Projekttag "Bienen"

Ein Projekttag zum Thema "Bienen" - das war unsere Idee!

Um unsere Kinder in den Themenbereich einzuführen, planten wir für das Frühjahr 2020 einen Projekttag zum Thema "Artenschutz - Wie Insekten unsere Umwelt bereichern". Auf informative, spielerische und kreative Art und Weise sollten die Kinder an diesem Tag nicht nur einiges über die Biologie der Insekten und ihre Lebensweisen lernen, sondern auch erfahren, welche Bedeutung sie für uns Menschen haben und was wir tun können, damit es wieder mehr Lebensräume für sie gibt.

Alles war vorbereitet und organisiert, aber dann kam Corona und damit die landesweiten Schulschließungen. So konnte unser Bienenprojekttag im letzten Schuljahr leider nicht stattfinden. Dennoch haben sich unsere Kinder fleißig mit dem Thema Bienen auseinandergesetzt und so sind im Lernen auf Distanz ganz tolle Bienen-Expertenplakete entstanden.

Im Frühling 2022 soll unser Bienenprojekttag nachgeholt werden und dann wird auch unser toller Bienenkoffer, den wir durch das Projekt "Von klein auf Bildung" anschaffen konnten, endlich zum Einsatz kommen.

Durch die Erweiterung des Arbeitsschwerpunktes soll unser bisheriges Ziel, Nachhaltigkeit bereits im Kindesalter zu fördern, weiter gestärkt werden. Die Kinder sollen nicht nur einen schonenden Umgang mit Ressourcen wie Strom, Wäre und Wasser kennenlernen, sondern auch lernen, was ein übermäßiger Konsum für unsere Umwelt bedeutet und wie wir unsere Umwelt schützen können. So lernen die Kinder, dass uns das Thema Nachhaltigkeit vielfältig in unserem Alltag begegnet und bereits sie etwas für den Schutz unserer Umwelt tun können.

Projekttag "Wasser"

Wasser ist kostbar!
 
Am 07.06.2019 fand an unserer Schule ein Projekttag zum Thema "Wasser" statt.
Expertenkinder aus den 3. und 4. Schuljahren gaben ihr Wissen zum Thema Wasser an ihre Mitschüler weiter. Zu dem Projekttag waren auch künftige Schüler unserer Schule aus den KITAs eingeladen.

Neben umfangreichen Informationen, Versuchen und Infofilmen im Klassenraum gab es im grünen Klassenzimmer und in der Küche weitere Angebote zum Thema Wasser, bei denen die Kinder ihr Wissen vermehren und interessante Erkenntnisse gewinnen konnten.

Alle Kinder haben an diesem Tag viel gelernt, Spaß am Ausprobieren und Experimentieren gehabt. Die Expertenkinder haben ihre Aufgabe gewissenhaft und sehr professionell gemeistert.

  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy

Projekttag "Strom"

Auch schon Viertklässler können Experten in Sachen Strom sein!

Das bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b am Projekttag Strom. Gut vorbereitet und sehr engagiert brachten die Großen den Kleinen durch interessante Vorträge und spannende Experimente das Thema Strom näher.
„Machen wir das auch, wenn wir im 4. Schuljahr sind?“, fragte die Erstklässler neugierig. Nach diesem Erfolg ist eine Wiederholung auf jeden Fall anzustreben.
Die Kinder der vierten Schuljahre waren an diesem Tag bestimmt 5 cm größer – und das zu Recht!

  • Dummy